Startseite
Einzelsitzung / Coaching
Reiki
Kurse und Ausbildung
Neues Bewusstsein
Meditation
Über mich
Meine Philosophie
Kurzgeschichte
Stimmen zur Arbeit
Kontakt
Impressum




Mich beschäftigt seit einiger Zeit die Frage über Spiritualität allgemein.
Spirituell, was ist das? Was bedeutet das, wenn jemand sagt, er sei spirituell?
Von vielen belächelt, als ‚abgehoben‘ bezeichnet. Ist es das - wirklich?

Und dann die anderen, die die damit nichts am Hut haben. Das sind dann wohl die sogenannten Kopfmenschen. Sind das dann die, die immer nur logisch, überlegt oder auch ‚geschwollen‘ daher reden? Die, die vermeintlich mit beiden Beinen auf dem Boden stehen?

Warum kann man nicht beides sein? Warum sollte man denn nicht beides in sich vereinen können? Wäre das nicht geradezu perfekt?
Ich glaube, alleine funktioniert weder das eine noch das andere wirklich. Jedenfalls nicht dann, wenn man aktiv im Alltag teilnimmt, seinen Job ausführt usw.
Ich glaube, mit einer gesunden Mischung aus beidem kommt man bestens durch's Leben.

Meistens denkt ein jeder, so wie er es selbst macht oder sieht, ist es richtig und die einen belächeln die anderen.
Grundsätzlich gibt es für mich kein richtig oder falsch. Bei jedem ist es anders, jeder ist anders. Und jeder ist richtig – so wie er ist! Jeder hat seine Erfahrungen, jeder hat eine andere Erziehung genossen, jeder hat andere Charaktereigenschaften, jeder ist anders geprägt, jeder hat andere Muster und Glaubenssätze.
Und daraus ergibt sich dann ganz automatisch, was für den einen richtig ist, passt für den anderen noch lange nicht.

Ich bin davon überzeugt, Spiritualität beginnt bei mir selbst.
Es bedeutet, auf sich selbst zu hören, auf sein Bauchgefühl zu vertrauen.
Und es bedeutet gleichermaßen abzuwägen, logisch zu denken und sich seines Verstandes zu bedienen.


Ich glaube, Spiritualität ist im täglichen Leben kaum wegzudenken und ist die perfekte Mischung aus Bauchgefühl und logischem Denken.

Spirituell sein bedeutet:

...den Zugang zu sich, zu seiner Seele, zu seiner inneren Weisheit
   gefunden zu haben.
...seiner Intuition zu vertrauen und zu folgen.
...sich selbst anzunehmen wie man ist.
...andere Menschen zu akzeptieren, so wie sie sind.
...achtsam durch's Leben zu gehen.
...achtsam mit sich und seinen Mitmenschen umzugehen.
...sich selbst ebenso wie anderen Menschen zu vergeben.
...präsent und in seiner Mitte zu sein.
...gut geerdet zu sein.
...bewusst im Hier und Jetzt zu leben
....
....

....Spirituell sein beudetet Bewusstes Sein!!