Startseite
Einzelsitzung / Coaching
Reiki
Reiki-Grade und Ausbildung
Kurse und Ausbildung
Neues Bewusstsein
Meditation
Über mich
Meine Philosophie
Kurzgeschichte
Stimmen zur Arbeit
Kontakt
Impressum



Im Reiki gibt es verschiedene Grade mit unterschiedlichen Anwendungsmöglichkeiten.

Generell gibt es über die einzelnen Grade verschiedene Auffassungen und Meinungen.
Es gibt für mich kein richtig oder falsch - deshalb vertrete ich die Meinung, jeder findet automatisch das, was für ihn das Richtige ist, bzw. am Besten zu ihm passt. 

Ich habe mich hier auf das Wesentliche beschränkt. Solltest du weitere Fragen haben, kannst du mich gerne kontaktieren.

Gerne kannst du an den regelmäßigen Reiki-Treffen auch zum schnuppern teilnehmen.


Bei den Reiki-Ausbildungen wird die Reiki-Energie durch verschiedene Einweihungen vom Lehrer an den Schüler weiter gegeben und die Kanäle werden für die Reiki-Energie geöffnet.
Da ich sehr eng mit Jesus Christus zusammen arbeite, ist auch bei jeder Einweihung Jesus Christus anwesend und es fließt zusätzlich zur regulären Reiki-Energie auch Jesus Christus-Energie mit ein.


Reiki I erlangst du durch vier Weihungen.

Durch die einzelnen Reiki-Weihungen wird dein Kanal gereinigt und geöffnet, sodass du in der Lage bist, Reiki zu geben - dir selbst oder anderen.

Mit erlangen des ersten Reiki Grades kannst du eine Ganzkörperbehandlung durchführen, bei körperlichen Schmerzen sofort Energie auf die betreffende Stelle geben und einen Chakrenausgleich vornehmen.

Bei der Ausbildung zum ersten Reiki-Grad wirst du mit den Energien vertraut gemacht und du erlernst grundlegendes Wissen über Reiki.
 
Die einzelnen Themen sind: die Geschichte von Reiki, Reiki-Wirkungsweise, Grundpositionen, Aura und Chakren, Merkmale der Reiki-Energie, Einweihungen, Reiki-Weg und Reiki-Lebensregeln.

Reiki I ist für den körperlichen Bereich zuständig. Es findet eine körperliche innere Reinigung statt, weil du durch die Weihungen sensibler für feinstoffliche Energien wirst. Außerdem hilft es dir automatisch dabei, dich selbst und deine Verhaltensmuster besser zu erkennen und zu verstehen.


Das Reiki I Seminar findet an 2 Tagen statt.
In der Regel einen Samstag und Sonntag, jeweils von 10 bis 16 Uhr.

Du kannst nach diesem Wochenende Reiki sofort anwenden. 

Du bekommst ausführliche Unterlagen.


Energieausgleich:  150 €



Der zweite Reiki Grad hat eine viel umfassendere Spannweite. Die Anwendungsmöglichkeiten sind wesentlich vielfältiger. Hier geht es um den mentalen Bereich.

Im zweiten Grad wirst du mit drei Symbolen vertraut gemacht bzw. darauf eingestimmt. Diese Symbole verstärken deine Reiki-Kraft immens. Die Energie fließt stärker und es stehen dir vielfältigere Anwendungsmöglichkeiten zur Verfügung wie zum Beispiel Harmonisierung von Räumlichkeiten, das Energetisieren von Lebensmitteln und Energieübertragung an andere Orte.

Während der Ausbildung erlernst du, wie jedes Symbol anzuwenden ist und was genau damit gemacht werden kann.
Es wird ausführlich geübt, damit du sicher damit umgehen kannst.

Der psychische Hintergrund ist hier der mentale Aspekt - das innere Kind heilen.
Auch hierzu erhältst du Unterstützung.

Das Reiki II Seminar dauert zwei Nachmittage.

Du bekommst ausführliche Unterlagen.


Energieausgleich: 230 €




Die Weihung zum Reiki Meister ist wohl der größte Schritt.

Beim Meistergrad geht es um die seelische Ebene und steht im Zusammenhang mit der Arbeit auf der astralen Ebene. 

Du erhältst ein weiteres Symbol - das Meister-Symbol. Dieses Symbol ist dazu geeignet, den Kontakt mit dem Höheren Selbst herzustellen. Ebenso hat das Meistersymbol eine starke Schutzfunktion. Es legt sich wie ein Schutzumhang um die eigene Aura.

Bei der Lehrer-Einweihung wird das Wissen um die Reiki-Einweihungsrituale weitergegeben.
Danach bist du befähigt, andere in die einzelnen Reiki-Grade einzuweihen und dein Wissen an andere weiterzugeben.

Über nähere Infos hierzu kontaktierst du mich bitte.